DER KLASSIKER UNTER DEN ANIMES

Dragon Ball ist ursprünglich eine von Akira Toriyama gezeichnete und in der Weekly Shonen Jump veröffentlichte Manga-Serie. Das Hauptthema der Geschichte sind die Abenteuer von Son Goku, seiner Freunde und Familie. Diese befinden sich in ständigen Kämpfen mit einer Vielzahl an Gegnern. Zu diesem Zweck werden immer wieder die sogenannten Dragon Balls benutzt.

Darum geht's bei Dragon Ball

Die Manga-Serie wurde nach Veröffentlichungsbeginn zunächst als 153teilige Fernsehserie umgesetzt und auf Fuji TV ausgestrahlt. Mit der Geburt von Son-Gohan wurde dann die erste Serie beendet und eine zweite Serie mit dem Namen Dragon Ball Z gestartet. Die dritte Fernsehserie Dragon Ball GT basiert dann nur noch in einigen wenigen Grundzügen auf dem ursprünglichen Mange. Gleiches gilt für den zwischenzeitlich gedrehten Kinofilm.

Der Remake von Dragon Ball Z ist seinerseits unter dem Namen Dragon Ball Kai bekannt. Hier wurden die alten Episoden stark resümiert. Schließlich erschien 2015 die neue Anime-Serie Dragon Ball Super.

Die deutsche Erstausstrahlung lief 1999 auf RTL II, ebenso die nachfolgenden Episoden von Dragon Ball Z und GT.

Handlung

In der Manga Dragon Ball geht es um die aufregenden Abenteuer des Protagonisten Son-Goku und seiner Freunde. Diese sind stets auf der Suche nach den sieben Dragon Balls und müssen dabei zahlreiche Prüfungen und Gefahren überstehen.

Die Geschichte beginnt mit Son-Gokus Kindheit ab einem Alter von zwölf Jahren und der anschließenden Zeit als Jugendlicher (Bände 1 bis 16). Bände 17 bis 42 befassen sich mit seinem Leben als Erwachsenem. Die einzelnen Handlungsstränge sind in Sagas unterteilbar und werden mit fortschreitender Handlung immer komplizierter und verwickelter. 

Im Großen und Ganzen geht es stets um den Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen. Ziel von Son-Goku und seinen Freunden ist die Rettung der Erde. Sie stellen sich zu diesem Zweck andauernd bösartigen Dämonen, gefährlichen Kriegern, machtgierigen Außerirdischen und müssen dabei auch Gegner aus der Zukunft besiegen.

Fest zur Geschichte gehören auch Kampfsportturniere, an denen sowohl Son-Goku als auch seine Freunde teilnehmen.

Handlungsort ist übrigens nicht ausschließlich die Erde, sondern oft für kürzere Zeit auch andere Planeten oder sogar das Jenseits. Im Verlauf der Geschichte stellt sich heraus, dass sowohl der irdische Gott als auch Piccolo Namekianer sind und vom Planeten Namek stammen und Son-Goku ein Saiyajin vom Planeten Vegeta ist.

Dragon Ball Charaktere

Neben Son-Goku, der eindeutigen Hauptfigur, kommen auch zahlreiche andere wichtige Charaktere vor, die wir hier kurz vorstellen möchten, da alle Figuren beliebte Motive für Dragon Ball Cosplay sind:

  • Son Goku
    Son Goku ist ein Saiyajin. Direkt nach seiner Geburt erfolgte die Einstufung als Unterklassekrieger und er wurde zur Erde geschickt, um die Menschheit auszurotten. Er ist Bardocks zweiter Sohn und sein älterer Bruder ist Radditz. Sein eigentlicher Name ist Kakarott. 
  • Super-Saiyajin
    Ein Super Saiyajin ist eine mögliche Transformation von Saiyajins und ihren Nachkommen. Die Saiyajin, die zum Super-Saiyajin werden, bekommen blonde Haare, welche sich zu einer charakteristischen stachelartigen Frisur aufstellen. Die Transformation bedeutet eine große Steigerung der Kampfkraft.
  • Vegeta
    Genau wie Son Goku ist Vegeta ein Saiyajin. Es handelt sich dabei um einen Prinzen, da er Sohn von König Vegeta ist. Er dient Freezer, nachdem dieser den Planeten Vegeta und dessen Bewohner vernichtet hatte. Sein Gefolge sind Radditz und Nappa. Gemeinsam überfallen sie im Namen Freezers Planeten, vernichten die Bevölkerung und versteigern ihn an den Meistbietenden. Allerdings macht Vegeta all diese Sachen, weil er derzeit noch zu schwach ist um Freezer zu besiegen und Rache zu nehmen. Er wartet somit nur darauf, Freezer irgendwann dafür zu bestrafen, dass er den “Prinz der Saiyajins”  zum Sklaven gemacht hat.
  • Broly
    Broly ist ebenfalls ein Saiyajin, der bei seiner Geburt eine Kampfkraft von 10.000 besaß.
  • Gogeta
    Hierbei handelt es sich um eine Fusion von Son Goku und Vegeta, die durch einen Fusionstanz (Fusionsmethode von Metamorph) entstanden ist.
  • Bardock
    Bardock war der Vater von Son Goku und Radditz und war ebenfalls ein Saiyajin-Krieger. Er kam bei der gescheiterten Verteidigung des Planeten Vegetas gegen Freezer ums Leben.
  • Son Goten
    Son Goten ist der zweite gemeinsame Sohn von Son Goku und Chichi und Son Gohans jüngerer Bruder.

Dragon Ball Cosplay Zubehör bei uns im Shop kaufen

Dragon Ball und seine Charaktere, allen voran natürlich Goku sind sehr beliebt bei Cosplayern. Entsprechend haben wir zahlreiche Optionen an kompletten Kostümsetz und auch Accessoires wie Perücken im Sortiment. Hierbei haben wir natürlich auch hochwertige Materialien und Verarbeitung geachtet und unterschiedliche Optionen für jeden Geldbeutel zusammengetragen.

Mit einem dieser Dragon Ball Cosplay Kostümen wird Dein nächster Auftritt bei Cosplay, Halloween oder Fasching ganz bestimmt ein voller Erfolg!