Cosplaying for Beginners Do’s and Don’ts

Wie jeder erfahrene Cosplayer weiß, ist Cosplaying nicht nur ein Kostüm. Es wäre schön, wenn es das wäre, vor allem für Neueinsteiger in den Lebensstil, aber das ist es nicht. Die Vorbereitung auf Halloween ist für den Nicht-Kosplayer so einfach wie der Gang in einen Kostümladen und die Auswahl eines Kostüms, das am besten aussieht. Das Cosplaying erfordert viel Aufmerksamkeit, und die Cosplayer müssen sich mehr mit ihrem Outfit beschäftigen als nur mit einem Besuch im Kostümladen.
Dann ist da noch die Frage des Besuchs eines Kongresses. Schließlich haben Sie sich nicht die Mühe gemacht, das perfekte Kostüm zusammenzustellen, nur um es zu Hause in aller Ruhe zu tragen und sich ein paar Selfies zu nehmen. Das Ziel ist es, Ihre harte Arbeit anderen Fans und Menschen zu zeigen, die es zu schätzen wissen.

demonstrate your hard work

Es wäre nicht abwegig zu sagen, dass Cosplayer für Comic-Konventionen leben.
Sowohl die Kostümierung als auch der ganzjährige Besuch von Conventions könnten für den neuen Cosplayer eine neue Idee sein. Sie sind etwas, worauf Sie sich als neuer Cosplayer freuen würden, aber Sie sind sich nicht sicher, wie Sie sie angehen sollen. Es gibt Hunderte von großartigen Leitfäden, die Sie detailliert durch jeden Schritt des Kostümplanungs- und -designprozesses führen.


Was wir hier machen wollten, ist etwas anderes. Das Lesen eines Leitfadens ist großartig, und es sollte wahrscheinlich die Literatur Ihrer Wahl sein, wenn Sie Ihr Cosplay planen. Wir wollten jedoch eine Liste mit grundlegenden Überlegungen zusammenstellen, die alle neuen Cosplayer beachten sollten. Sie umfassen eine Reihe von Phasen des Cosplayings, von der Auswahl eines Kostüms bis zur Teilnahme an Ihrem ersten Kongress.

Do

Wählen Sie Ihr Cosplay mit Bedacht aus. Sie sollten das Cosplay immer als eine Figur betrachten, zu der Sie eine Beziehung haben und die Sie inspiriert. Sie können als eine beliebige Figur cosplayen, die Sie sein wollen, aber es gibt einen Haken. Überlegen Sie sich, mit welcher Figur und welchem Kostüm Sie das Cosplay spielen wollen. Überlegen Sie sich, wie praktisch es ist, das Kostüm herzustellen und zu tragen.
Außerdem raten wir neuen Cosplayern, Charaktere auszuwählen, mit denen sie eine Vorgeschichte haben.

Select your cosplay wisely

Wenn Sie einen Charakter aus einer Serie auswählen, die Sie letzte Woche begonnen haben, werden Sie in ein paar Monaten vielleicht nicht mehr so denken. Und dann ist es nur noch eine Menge Zeit und Energie, die Sie für eine Figur verschwendet haben, die Sie nicht mehr repräsentieren möchten.

Don’t

Fühlen Sie sich entmutigt, wenn Sie jemanden sehen, der denselben Charakter spielt wie Sie. Dies ist eine häufige Erscheinung auf Kongressen. Manche Cosplayer sehen dem Charakter aufgrund ihres Geschlechts und ihrer Rasse vielleicht sogar ähnlicher als Sie, und das ist in Ordnung. Das heißt aber nicht, dass Sie den falschen Charakter gewählt haben oder dass Sie nicht als Cosplayer auftreten sollten. Wenn Sie sich für eine Figur begeistern können, haben Sie genauso das Recht, sie zu vertreten wie jeder andere auch.

Do

Feel disheartened

Seien Sie sicher, dass Sie in Ihrem Cosplay umwerfend aussehen, unabhängig von Ihrer Größe. Wie alle anderen auch. Das Herzstück eines unvergesslichen Cosplays ist Selbstvertrauen. Wenn Sie es schaffen, es mit dem Stolz zu tragen, den es verdient, werden die Menschen es anerkennen und bewundern. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es immer Kritiker und sogar Tyrannen geben wird.
Wenn Sie sich jedoch bei der Zusammenstellung Ihres Kostüms Mühe gegeben haben, wird es viel mehr Menschen geben, die Ihr Kosplay mögen und Sie dafür schätzen. Letztendlich sind die Figuren, die Sie mitspielen, fiktional. Sie können so schlank, groß oder klein sein, wie sie wollen. Sie müssen nicht ihre Größe oder ihre Größe haben, um sie zu repräsentieren, solange Sie Ihr Kostüm mit Leidenschaft tragen und Spaß daran haben.

Don’t

Kritisieren Sie andere Cosplayer wegen ihrer Größe oder Körpergröße. Sie haben jedes Recht, Cosplay als die Figur zu spielen, für die sie sich leidenschaftlich interessieren. Cosplayer sind eine Gemeinschaft, und das bleiben sie auch, indem sie sich gegenseitig unterstützen. So wie Sie nichts dafür können, wie Sie aussehen, können auch andere Menschen nichts dafür, wie sie aussehen. Körperliches Schamgefühl, entweder auf einem Kongress oder in einem Online-Forum, ist nicht in Ordnung, und das ist eine Grenze, die man nicht überschreiten sollte.

DO

Beginnen Sie frühzeitig mit der Planungsphase Ihres Kostüms. Ein gutes Kostüm braucht Zeit. Deshalb reicht es nicht aus, Kostümgeschäfte am Abend vor der Veranstaltung zu durchsuchen. Wenn es Ihnen gelingt, so kurzfristig etwas zu finden, wird es auf keinen Fall auffallen oder so besonders sein, wie Sie es sich wünschen. Erfahrene Cosplayer beginnen schon Monate vor dem geplanten Ereignis mit der Arbeit an ihrem Outfit.
Selbst wenn Sie vor allem auf vorgenähte Artikel zurückgreifen oder Ihr Outfit nicht selbst nähen, müssen Sie dennoch sicherstellen, dass Ihr Kostüm und alle dazugehörigen Accessoires einige Monate vor der Veranstaltung fertig sind. Das gibt Ihnen genügend Zeit, das Kostüm auszuprobieren und notwendige Anpassungen vorzunehmen. Sie werden auch in der Lage sein zu beurteilen, welche Accessoires funktionieren und welche nicht, so dass sie durch Artikel ersetzt werden können, die gut zu Ihrem Outfit passen.

pre-stitched

Don’t

Geben Sie den Unsicherheiten der letzten Minuten nach. Selbst wenn Sie Ihr Outfit Monate im Voraus geplant haben, ist es normal, dass Sie Stunden vor dem Ereignis von Details besessen sind. Tun Sie das nicht. Selbst wenn es etwas mehr gibt, das Sie hätten tun können, ist jetzt nicht die Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Sehr oft ruinieren Cosplayer ihr Outfit bei dem Versuch, etwas zu reparieren, das von vornherein nicht repariert werden musste. Wenn Sie in all den Monaten, in denen Sie jedes Detail überprüft haben, nichts an Ihrem Outfit gefunden haben, sollten Sie nicht dem Drang nachgeben, Änderungen in letzter Minute vorzunehmen.

Do

Favor Quality

Qualität dem Preis vorziehen. Jeder mag einen guten Rabatt, aber rabattierte Artikel werden oft aus einem bestimmten Grund rabattiert. Sie sind entweder von zu geringer Qualität oder liegen schon zu lange im Laden. Online-Händler zeigen manchmal irreführende Bilder von einem bestimmten Artikel an, um Sie glauben zu machen, dass Sie ein Schnäppchen machen.

Dies zeigt sich besonders bei Kleidung und Accessoires wie Perücken.
Bei billigen Kostümen ist der Stoff genauso billig wie der Preis. Es fehlt der Glanz, mit dem Sie Ihr Outfit zur Geltung bringen wollen. In ähnlicher Weise sind billige Perücken wie ein Kopf, der teilweise kahl wird. Wenn Sie ein paar Dollar mehr ausgeben, können Sie eine Perücke bekommen, die voller ist und attraktiver aussieht. Sie sollten sich auch immer für einen Händler entscheiden, der eine höhere Bewertung und eine große Anzahl von Bewertungen hat.

Don’t

Nur in lokalen Geschäften suchen. Dies gilt sowohl für Online- als auch für In-Store-Einkäufe. Stöbern Sie in Ihrer Nachbarschaft und den umliegenden Gebieten, aber auch in anderen Geschäften in der Stadt, selbst wenn Sie dafür einen Umweg machen müssen. Sie können einige tolle Angebote in Geschäften erhalten, die nicht zu stark frequentiert sind oder sich in einem aufgebenden Teil der Stadt befinden. Wenn Sie online einkaufen, beschränken Sie sich nicht nur auf Geschäfte innerhalb Ihres Landes. Einige der besten Kostüme werden von chinesischen Herstellern geliefert. Sie können den Artikel, den Sie suchen, auch zu einem niedrigeren Preis erhalten, als wenn Sie ihn in einem örtlichen Geschäft kaufen würden.

Do

Schließen Sie auf dem Kongress neue Freundschaften. Es ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, sich die Zeit zu vertreiben, Sie bauen auch ein nützliches Netzwerk auf. Cosplayer gehören zu einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten. Und die meisten Cosplayer suchen nur die Unterstützung des anderen. Auf diese Weise können Sie mit anderen Cosplayern bei Kostümen und Dreharbeiten zusammenarbeiten. Sie können auch Ratschläge und Tipps von Leuten einholen, die mehr Erfahrung mit dem Cosplaying haben als Sie selbst.
Wenn Sie sich mit anderen Cosplayern anfreunden, können Sie auch ein größeres Publikum erreichen. Als Cosplayer möchten Sie, dass Ihre Arbeit von anderen Menschen geschätzt wird. Am besten erreichen Sie das, abgesehen von Konventionen, durch soziale Medien. Fragen Sie andere Cosplayer nach ihren Social-Media-Seiten, damit Sie ihnen folgen und sie unterstützen können, und sie werden mehr als glücklich sein, dasselbe mit Ihnen zu tun. Sie können auch gegenseitig für die Arbeit der anderen werben, wenn Sie sich wirklich gut verstehen.

Make new friends

Don’t

Seien Sie ein Idiot. So einfach ist das. Sie haben sich in Ihrem Outfit sehr viel Mühe gegeben, und alle anderen auch. Unser Rat an alle neuen und bestehenden Cosplayer ist, immer ein anständiger Mensch zu sein. Wenn Ihnen ein Outfit gefällt, wenden Sie sich an den Cosplayer und machen Sie ihm Komplimente. Wenn Ihnen ein Outfit nicht gefällt, oder wenn der Cosplayer damit nicht gut aussieht, sagen Sie gar nichts. Da das Zusammenstellen eines Cosplays so viel Hingabe und harte Arbeit erfordert, können Sie die Gefühle von jemandem wirklich verletzen, wenn Sie seine Arbeit kritisieren.

Schlussfolgerung

Diese Liste von Do’s und Don’ts ist weniger eine Gebrauchsanweisung als vielmehr ein Überblick darüber, was beim Cosplaying funktioniert und was nicht. Neue Benutzer werden sich oft zu sehr in detaillierte Anweisungen vertiefen und einige der grundlegenden Überlegungen, die über ein Cosplay entscheiden, auslassen.
Wir hoffen, dass unsere Tipps, was zu tun und was zu vermeiden ist, Ihnen helfen werden, ein fantastisches Kostüm zusammenzustellen, um das Sie die nächste Convention, an der Sie teilnehmen, beneiden werden. Selbst wenn das nicht passiert, werden Sie zumindest eine tolle Zeit haben, das zu tun, was Ihnen Spaß macht, mit Menschen, die Ihre Kunst schätzen.

References

https://vocal.media/geeks/cosplay-do-s-and-dont-s
https://blacknerdproblems.com/dos-and-donts-of-beginner-cosplay/