Die gut bekannte Manga und Anime Serie My Hero Academia eignet sich hervorragend als Inspiration für unterhaltsames Cosplay. Denn es wimmelt nur so vor interessanten Anwärtern als Superheld. Eine beliebte Option ist sicherlich Eijiro Kirishima, ebenfalls ein  Schüler der U.A. Oberschule. Auch er träumt davon, am Ende ein echter Profiheld zu sein. Hier erfährst Du alles Wissenswerte über Eijiro Kirishima – der übrigens auch als Red Riot bekannt ist – damit Du ihn überzeugend darstellen kannst.

Charakteristisches Aussehen von Red Riot (Eijiro Kirishima)

Eijiro Kirishima Cosplay

Eijiro Kirishima ist vom Körperbau her ziemlich robust und muskulös. Seine Haare fallen besonders auf, da sie flammend rot sind und in alle Richtungen vom Kopf abstehen. Insgesamt betrachtet erinnern die Haare ein bisschen an Hörner, die seitlich oben vom Kopf aus gehen. Direkt über dem rechten Auge hat Eijiro eine kleine Narbe, die man im ersten Moment für eine etwas zu lange Wimper halten könnte.

Während Kirishima die Mittelschule besuchte waren die Haare interessanterweise noch schwarz und weniger stachelig und unbändig. Beim Eintritt in die Oberschule ändert er dann das Styling der Haare zum jetzigen Stil.

Natürlich trägt auch Eijiro während der Schulzeit wie alle anderen Schüler der Hero Academia auch, die vorgeschriebene offizielle Schulduniform, welche aus einer dunkelgrünen Hose, einem weißen Hemd mit weinroter Krawatte und einem hellgrauen Blazer besteht.

Das Heldenkostüm jedes der Anwärter auf Profiheld unterschiedet sich bekanntlich stets von den Kostümen der anderen und ist wirklich einmalig und originell. Das Kostüm steht immer in engem Zusammenhang zur Macke des jeweiligen Schülers. Im Falle von Red Riot ist sein Oberkörper lediglich durch eine Weste bedeckt. An den Schulterblättern hat er Teile, die wie Zahnräder aussehen. Abgesehen davon ist sein Oberkörper nackt. Die Hose ist Dunkelgrau und darüber trägt er eine Art Rock, welcher ziemlich zerschlissen ist. Ein Gürtel mit einer markanten Schnalle in Form eines R rundet das Outfit, zu dem auch eine Maske gehört, ab.

Persönlichkeit von Eijiro Kirishima

Personality of Eijiro Kirishima

Eijiro Kirishima fällt durch seine kontaktfreudige, sympathische, spontane und sehr offene Art auf. Ihm gefällt das Konzept der Männlichkeit ausgesprochen gut und benutzt entsprechende Worte. Er selbst sieht sich als sehr männlich an. Personen die sich männlich, mutig und stark zeigen, gewinnen schnell seinen Respekt, seine Bewunderung und dann natürlich auch seine Freundschaft. Er liebt Retro Helden wie Crimson Riot, der für ihn nicht zuletzt was seinen Helden Namen angeht eine Inspiration darstellt.

Kirishima ist entschlossen und direkt und ist zudem auch sehr gutherzig und aufrichtig. All diese Eigenschaften haben sogar das ausdrückliche Lob von Profiheld All Might hervorgerufen. Kein Wunder, denn genau dies macht ja einen echten Superhelden aus.

Für Eijiro ist es sehr einfach, neue Freundschaften zu schlissen und er ist deshalb einer der wenigen Schüler der Klasse 1-A, die sowohl eine Freundschaft mit Izuku Midoriya als auch mit Katsuki Bakugo aufrechterhalten. Für Red Riot sind seine Freunde praktisch heilig und er setzt sich stets für sie ein. Falls nötig ist er sogar bereit, Gesetze und Regeln zu brechen und die Kumpel können sich stets auf ihn verlassen, da ihm Freundschaft über alles geht.

Seine Macke ist die Verhärtung – dazu gleich noch mehr. Er selbst findet diese überhaupt nicht beachtenswert und sie erscheint ihm vielmehr durchschnittlich oder sogar unwürdig. Entsprechend wird er oft von Selbstzweifeln zerfressen.

Trotz alle dem ist er dennoch im Kampf selbst durchaus heißblütig, wagemutig und selbstsicher, allerdings nicht ganz so wild und leidenschaftlich wie Katsuki.

Macke und Fähigkeiten von Eijiro Kirishima

skills of Eijiro Kirishima

Wie alle Schüler der Oberschule für Profihelden hat auch Eijiro eine sogenannte Macke (Englisch Quirk), die ihm besondere Fähigkeiten gibt, die ihm die Eignung zum Superhelden geben. Im Falle Von Kirishima ist dies die Verhärtung. Er ist in der Lage je nach Bedarf jeden beliebigen Teil seines Körpers zu verhärten und gleichzeig zu schärfen. Dieser kann dann als Waffe im Kampf eingesetzt werden. Dies ist nicht nur für den Angriff, sondern auch für den Schutz vor gegnerischen Attacken sehr nützlich, und wehrt sogar Hitze- und Schockwellen ab. Wie bei allen anderen Macken auch, birgt natürlich auch die Macke von Red Riot einen gewissen Nachteil. So hält seine Haut in verhärtetem Zustand nicht viel aus und neigt dazu, im Schadenfalle zu bröckeln. Diesen Umstand kann er allerdings durch Training verbessern.

Sobald Kirishima die Macke anwendet, scheint seine körperliche Stärke zuzunehmen. So gelang es ihm beispielsweise sich beim Schulsportfest durch mehrere Tonnen von Metallschrott zu graben und zudem Katsukis Explosionen anstandslos standzuhalten. Beim Armdrücken gegen Tetsutetsu Tetsutetsu gruben sich zudem seine Finger regelrecht durch den Beton. Auch kann er mehrere Metallklingen mit einem einzigen Schlag seines Ellbogens zerbrechen.

Seine Widerstandskraft und sein Durchhaltevermögen erhöht sich ebenfalls, sobald der seine Macke benutzt.

Seine Narbe über dem Auge hat er von einem Vorfall, als sich zum ersten Mal seine Macke zeigte. Er war damals gerade mal drei Jahre alt und wachte nachts auf, um zur Toilette zu gehen. Verschlafen rieb er sich die Augen und verletzte sich selbst am Auge, da sich die Hand verhärtet hatte, ohne dass er sich dessen bewusst war.

Eijiro Kirishima My Hero Academia Cosplay Kostüm

Eijiro Kirishima Cosplay Costume

So, nun weißt Du, worauf es beim Cosplay ankommt und welche Kleidung Eijiro normalerweise trägt, bzw. welches sein Helden Kostüm ist. Wenn Du Dir Zeit und Mühen sparen möchtest oder vielleicht auch nicht genügend Geschick und Geduld hast, das Kostüm selbst zu machen, kannst Du mehrere tolle Optionen im Online Cosplay Shop finden. Egal, ob Komplett Set oder einzelne Bestandteile, Du wirst bestimmt das richtige finden.

Im gut sortierten Shop findest Du nämlich auch zahlreiche Accessoires wir Perücken, Schmuck,  Waffen, etc. und natürlich auch jede Menge Utensilien zum Schminken.