Die Cosplay-Welt hat als Markt ein enormes Potenzial. Zu verstehen, worum es in der Cosplay-Welt geht, ist ein wichtiger erster Schritt zum Eintritt in das Cosplay-Marktsegment. Beim Cosplaying geht es um Leidenschaft, Kreativität und Gemeinschaft; und Cosplayer tragen diese Abzeichen mit Stolz.

Sie fragen sich vielleicht, wie Sie Ihr Produkt für diese Industrie relevant machen können, um es groß herauszubringen. Der Einstieg in das Cosplay-Marktsegment mag aufregend und aufregend erscheinen; aber der Markt hat zwar viel Potenzial, aber er hat auch Anforderungen. Wenn Ihre Firma sich jedoch engagiert, kann sie diese auf jeden Fall erfüllen.

cosplay market

Fünf Dinge, die man wissen muss, um erfolgreich in das Cosplay-Marktsegment einzusteigen

Bevor Sie einen Marktplan für den Einstieg in die Cosplay-Branche erstellen, sollten Sie fünf Dinge wissen, um in diesem Marktsegment erfolgreich zu sein:

Auf den Markt vorbereitet sein

Der Cosplay-Markt, um es vorsichtig auszudrücken, ist riesig. Eines der Dinge, die diesen Markt so großartig machen, ist die Tatsache, dass das Cosplaying keine alljährliche Tradition ist. Cosplay findet das ganze Jahr über an verschiedenen Orten statt. Cosplay-Kongresse füllen sich mit Fans, die von weit her zu den Veranstaltungen anreisen. Viele Cosplayer besuchen jedes Jahr etwa drei Cosplay-Conventions, was in etwa der Hälfte des Marktes entspricht. Die meisten Cosplayer erhalten für jedes Cosplay auch neue Kostüme.

Deshalb sollten Sie beim Eintritt in das Cosplay-Marktsegment darauf vorbereitet sein, das ganze Jahr über zu liefern. Kongresse finden das ganze Jahr über an verschiedenen Orten statt, daher wäre es auch vorteilhaft, heiße Märkte zu einer bestimmten Jahreszeit abzustecken. Zu wissen, wo die Nachfrage zu einer bestimmten Zeit besteht, ist ein großer Teil des Erfolgs auf dem Cosplay-Markt. Gleichzeitig sind Cosplayer aber auch einer der engagiertesten Hobbybastler, so dass Reisen von weit entfernten Orten zum Veranstaltungsort auch in der Welt des Cosplay eine gängige Tradition ist.

Die Grenzen verschieben und experimentieren

Einen guten Cosplay-Anbieter zu finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht, ist nicht für jeden zugänglich. Wenn Cosplayer also eine Cosplay-Marke finden, die ihren Anforderungen an Qualität, Stil und Budget gut entspricht – dann bleiben sie dabei! Aufgrund der großen Vielfalt an möglichen Cosplays und der großen Flexibilität, die es zu erforschen gilt, neigen Cosplayer jedoch im Allgemeinen dazu, stark experimentell zu sein. Da viele Cosplayer viel Zeit und Geld für ihre Cosplays aufwenden und dies sehr oft tun, lohnt es sich, zu experimentieren und neue und bequemere Cosplay-Optionen zu finden.

Außerdem lieben es die Cosplayer, ihre Grenzen zu erweitern und ihren Cosplays diesen zusätzlichen Wow-Faktor zu verleihen, indem sie versuchen, sie mit jedem Versuch besser und besser aussehen zu lassen. Dies fördert das Experimentieren und die Suche nach besseren Materialien und Ausrüstungen. Aus diesem Grund besteht ein wichtiges Erfolgsgeheimnis in dieser Branche darin, mit den Trends Schritt zu halten und die Grenzen zu erweitern, um immer besser zu sein.

Machen Sie den Sprung in die Inhaltserstellung

content creation

Cosplayer lieben es, ihren Kostümen eine kleine persönliche Note zu verleihen. Wenn sie sich bemühen, einige Teile des Kostüms selbst anzufertigen, steigert dies auch ihre Zuneigung zum Kostüm und macht es noch einzigartiger. Dies ist nicht nur kostensparend, sondern hilft auch bei den kleinen zusätzlichen Accessoires zum Kostüm, die oft sehr schwer auf dem Markt zu finden sind. Cosplayer wenden sich an Anleitungsvideos, die ihnen bei der Herstellung dieser Accessoires helfen. Und diese werden oft aus den ungewöhnlichsten Haushaltsgegenständen wie Karton, Papier und Toilettenpapier hergestellt.

Obwohl Cosplayer auch gerne die Hit-and-Trial-Methode verwenden, können Tutorials sehr hilfreich sein, um Zeit und Material zu sparen und unnötige Frustration zu vermeiden. Sie können selbst an der Erstellung von Tutorials arbeiten oder diese an Cosplayer auslagern, die bereits gutes Cosplay-Zubehör aus Haushaltsgegenständen herstellen. Wenn dies richtig gemacht wird, können Sie auf diese Weise eine Fangemeinde für Ihren Zielmarkt aufbauen, und Sie haben ausreichend Gelegenheit, Ihre Produkte auch effektiv an die richtigen Käufer zu vermarkten.

Förderung der Flexibilität

Da das Potenzial für Cosplaying so groß ist, mit so vielen Charakteren, die verkörpert werden können, wird es oft sehr schwierig, genau das Produkt zu finden, nach dem Sie suchen. Aus diesem Grund wählen Cosplayer oft bestimmte Accessoires aus und verwenden sie auf ihre eigene Art und Weise. Auch wenn dies vielleicht nicht die Verwendung ist, die Sie beabsichtigt haben, so ist es doch das, was für sie am besten geeignet ist. Es ist ein guter Weg, um loyale und zufriedene Kunden zu gewinnen, wenn man den Cosplayern die Möglichkeit gibt, Produkte auszusuchen und auszuwählen.

Wenn dies Probleme mit Ihren Kostümentwürfen verursacht, können Sie eine separate Linie einrichten, in der die Verbraucher die volle Freiheit haben, einzelne Produkte nach Belieben zu kaufen. Wenn Sie eine Option für geringfügige Anpassungen in Produkten schaffen, können Sie Ihre Kunden noch besser zufrieden stellen und dafür sorgen, dass sie bei jedem neuen Cosplay wiederkommen.

Ihren Markt und das Marktpotenzial kennen

Der Cosplay-Markt wächst, da sich immer mehr Menschen für die Gemeinschaft interessieren, die die Cosplay-Welt bietet, aber auch die Anbieter. Um einen guten Ruf im Cosplay-Marktsegment zu erlangen, müssen Sie sich gut darüber im Klaren sein, welche Wünsche und Bedürfnisse Ihr Markt hat. Durch den Besuch von Konventionen und die Beobachtung der Kaufgewohnheiten von Cosplay-Herstellern erhalten Sie eine gute Vorstellung davon, ob Sie als Cosplay-Markthändler auf deren Bedürfnisse eingehen können oder nicht.

cosplay marketeer

Der Markt selbst ist riesig, und es gibt ein großes Potenzial für Neueinsteiger in der Branche, das es zu erkunden gilt. Aber mit einer guten Kenntnis der Dienstleistungen, die die Industrie will, und mit neuen und innovativen Wegen, diese Dienstleistungen anzubieten, können Sie sich von der Konkurrenz abheben. Es ist auch sehr wichtig, herauszufinden, welches bestimmte Marktsegment Sie ansprechen wollen. Sind Ihre Hauptzielgruppe die Verbraucher, die nach Kostümen bester Qualität suchen, oder diejenigen, die nach budgetfreundlichen Optionen suchen? Identifizieren Sie zuerst Ihre Kernthemen und gehen Sie dann von dort aus weiter, um die solidesten Ergebnisse zu sehen.

Schlussfolgerung

Das Cosplay-Marktsegment ist gewaltig und kann Ihnen große Vorteile bieten, wenn Sie sich dafür entscheiden, in dieses Segment einzusteigen. Doch wie Ihnen jeder Vermarkter bestätigen wird, zahlt es sich aus, sein Publikum zu kennen. Wenn Sie sich über bevorstehende Cosplay-Konventionen auf dem Laufenden halten, erhalten Sie auch eine bessere Vorstellung davon, wo sich zu einem bestimmten Zeitpunkt der heißeste Markt konzentriert. Sie können sich mit Ihren Cosplayern auch über Cosplay-Plattformen verbinden, um eine direkte Interaktion und damit ein starkes Marketing mit Ihren Konsumenten zu erreichen.

Wichtig zu wissen ist, dass die Cosplay-Welt Sie willkommen heißen wird, wenn Sie ihnen geben, was sie brauchen und wünschen. Es ist eine Welt voller Möglichkeiten, die es Ihnen ermöglichen wird, Ihre Flügel in alle Richtungen auszustrecken.