Wenn Shounen, Fantasy und Horror dein Ding sind, dann hast du wahrscheinlich Jujutsu Kaisen gesehen. Diese interessante Mischung aus Okkultismus und Shounen ist aufgrund ihrer einzigartigen Charaktere und einiger sehr intelligent entwickelter Handlungsstränge beliebt geworden. Auch wenn die meisten von euch vielleicht wegen eines bestimmten weißhaarigen Mentors zum Fandom gestoßen sind, ist er nicht der Hauptheld der Serie.

Jujutsu Kaisen folgt Itadori Yuuji, einem etwas ungewöhnlichen Teenager. Aus unbekannten Gründen hat Itadori keine Angst davor, “Flüche” zu sehen oder gar zu bekämpfen. Diese Flüche sind Manifestationen negativer Emotionen, die von allen Lebewesen tagtäglich ausgestrahlt werden – einige von ihnen verwandeln sich in ziemlich gefährliche Varianten.

Nach einem Kampf mit einem besonders starken Fluch, findet sich Itadori als Wirt von Ryomen Sukuna wieder. Sukuna ist ein hochgradiger Fluch mit einer Macht, die kein Jujutsu-Zauberer kontrollieren kann. Durch seine Verbindung mit Sukuna wird Itadori in die Geschäfte der Jujutsu-Zauberer verwickelt. Eine Organisation, die sich mit diesen Flüchen beschäftigt.

Die Serie hat viel zu bieten, was den Animationsstil, die Komik, die emotionalen Momente und die interessanten Fantasy-Phänomene angeht. In diesem Leitfaden bringen wir dir ein paar tolle Ideen für dein Jujutsu Kaisen Cosplay. Jetzt, wo du eine Vorstellung von der Handlung der Serie hast, wollen wir uns einige der besten Cosplay-Ideen ansehen. Bleib dran für weitere Inspirationen.

Charaktere, die du cosplayen kannst:

1. Itadori Yuuji / Ryomen Sukuna – Jujutsu Kaisen Cosplay

Itadori Yuuji/Sukuna Jujutsu Kaisen
Itadori Yuuji / Sukuna – Pixabay

Itadori Yuuji ist der Hauptprotagonist von Jujutsu Kaisen und das aktuelle Schiff von Ryomen Sukuna. Er ist ein 15-jähriger Junge mit einem eher muskulösen Körperbau und stacheligem Haar. Bevor er die Tokyo Jujutsu High besuchte, trug er meist weite Kleidung, darunter einen Hoodie und blaue Jeanshosen. Im Anime trug er außerdem knallrote Stiefel.

>

Er ist ziemlich athletisch und kann sogar einen niederen Fluch mit seinen Fäusten niederschlagen. Seine Augenfarbe ist hellbraun. Wenn er Sukuna ist, ändert sich seine Augenfarbe zwar nicht, aber sein Aussehen wird verändert. Eine der wichtigsten Veränderungen ist das Auftreten schwarzer Markierungen auf seinem ganzen Körper. Außerdem formt Sukuna oft einen Mund aus Itadoris Händen oder seiner Wange, um mit anderen Wesen zu sprechen. 

Itadori hat außerdem zwei Zeichen auf seinen beiden Wangenknochen, die als Schlitze für Sukunas Augen dienen. Für den Cosplay-Teil musst du dich auf Itadoris Gesichtszüge und seine Kleidung konzentrieren. Die Kleidung ist dabei der einfachste Teil. Als Schüler der Tokyo Jujutsu High trägt Itadori eine leicht angepasste Version der Uniform mit seinem Schal als persönliche Note.

Itadoris Perücke wird normalerweise als Undercut gestylt. Du kannst den Haarschnitt auch ausprobieren, da er im Vergleich zu vielen anderen Anime-Frisuren eher schlicht ist. Seine Uniform ähnelt der seiner Mitschülerinnen und Mitschüler, hat aber einen eigenen Stil. Er trägt einen roten Kapuzenpulli und ein langärmeliges Hemd darüber und die gleichen Schuhe.

2. Gojo Satoru – Jujutsu Kaisen Cosplay

Gojo-sensei ist wahrscheinlich der beliebteste Charakter der Serie und macht sogar Sukuna Konkurrenz. Vordergründig ist er ein Lehrer an der Tokyo Jujutsu High und trägt ein ähnliches Outfit wie seine Schüler. Doch hinter ihm steckt mehr, als man auf den ersten Blick sieht. Gojo Sensei hat eine komplexe Persönlichkeit, die in einem Moment lustig und im nächsten unheimlich still ist. Eines von Gojos auffälligsten Merkmalen ist die Augenbinde, die er trägt.

Siehe auch  Entdecke, wie du als Cosplayer Geld verdienen kannst - entdecke die finanzielle Freiheit!

Auch wenn uns der Grund dafür zunächst verschwiegen wird, sieht man Gojo Satoru fast immer mit verbundenen Augen. Manchmal trägt er auch seine ikonische Sonnenbrille, um seine Augen zu verbergen. Satoru sieht auch ziemlich gut aus, hat eine schlanke, athletische Figur und ein attraktives Lächeln. Seine Haare sind nicht wie bei den meisten Anime-Figuren normal schwarz. Sein stacheliges weißes Haar wird oft auf unterschiedliche Weise gestylt.

Als Jujutsu-Zauberer und -Lehrer trägt Satoru meistens eine hochgeschlossene schwarze Jacke mit Reißverschluss, Hosen und schwarze Schuhe. Obwohl Jujutsu Kaisen eine relativ neue Serie ist, ist Gojo Sensei so beliebt, dass Fans aus der ganzen Welt ihren eigenen Gojo-Look kreiert haben.

3. Nobara Kugisaki – Jujutsu Kaisen Cosplay

Nobara ist die dritte Schülerin in Gojos Klasse, neben Megumi und Fushiguro. Sie ist ein hübsches Mädchen von durchschnittlicher Größe. Sie hat kurzes orangefarbenes Haar, das ihr bis knapp unter die Ohren reicht. Auch ihre Augenfarbe ist ähnlich wie ihre Haare.

Trotz ihres anfänglich schüchternen Aussehens weiß sie sich zu behaupten. Nobara trägt normalerweise ihre Uniform, die wie bei ihren männlichen Klassenkameraden aus einem schwarzen, geknöpften Oberteil und einem langen Rock besteht, der knapp über den Knien endet. Außerdem trägt sie schwarze Strümpfe und braune Schulschuhe.

>

Nobara benutzt einen Hammer und einen Nagel als ihre Jujutsu-Werkzeuge. Diese werden in einem braunen Ledergürtel aufbewahrt. Obwohl sie nicht die freundlichste Seele ist, freundet sie sich langsam mit ihren Klassenkameraden an und erweist sich als verlässliche Kameradin. Ihr Gesicht ist teilweise mit schwarzen Markierungen bedeckt, wenn sie einige ihrer Jujutsu einsetzt. Ihre Frisur und diese Markierungen sind ihr ikonisches Aussehen. Wenn du also ein Nobara-Cosplay machen willst, solltest du dich darauf konzentrieren.

Abgesehen von ihrer Uniform sehen wir Nobara auch in anderen Looks, darunter ein Trainingsanzug. Sowohl von der Persönlichkeit als auch vom Outfit her ist Nobara Kugisaki eine sehr unterhaltsame Figur zum Cosplayen.

4. Megumi Fushiguro – Jujutsu Kaisen Cosplay

Megumi ist eine der ersten Figuren, die wir in der Serie kennenlernen. Obwohl er auf den ersten Blick als ernster, ruhiger Mensch erscheint, ist er in Wirklichkeit ein sehr sympathischer und emotionaler Mensch. Fushiguro ist ein Zauberer der Stufe 2 und kann in intensiven Kämpfen einen kühlen Kopf bewahren. Außerdem kann er seine eigenen Grenzen gut einschätzen und würde sich nicht selbst überfordern, es sei denn, die Situation ist extrem ernst. Megumi mag es nicht, sich an Menschen zu binden, aber er lässt sie auch nicht außer Acht. Das zeigte sich, als er Satoru bat, Itadori zu beschützen, selbst nachdem dieser einen der zwanzig Finger von Sukuna verzehrt hatte.

Was sein Äußeres angeht, ist Fushiguro ein gut aussehender junger Mann mit stacheligem schwarzem Haar und dunkelblauen Augen. Wegen seiner stacheligen Haare hat er einen Spitznamen, der “Seeigel” bedeutet.

Um Fushiguros Outfit festzulegen, musst du erst einmal die Haare richtig hinbekommen. Der nächste Schritt ist die Uniform. Fushiguro trägt zwar auch Freizeitkleidung, aber meistens sieht man ihn in seiner Schuluniform, die aus einer blauschwarzen Hose und einer Jacke in derselben Farbe besteht. Er trägt auch braune Schuhe wie Nobara. Seine Hosen sind etwas kürzer, außerdem trägt er schwarze Socken. Beim Training trägt er einen eher auf Beweglichkeit ausgerichteten Trainingsanzug.

5. Ryomen Sukuna – Jujutsu Kaisen Cosplay

Ryomen Sukuna ist ein weiterer wiederkehrender Charakter in der Serie. Sein früheres Aussehen wird als Dämon mit vier Armen und zwei Gesichtern beschrieben; irgendwann war er jedoch ein menschlicher Jujutsu-Zauberer. Gegenwärtig ähnelt er seiner menschlichen Gestalt, Itadori Yuuji. Während Itadori bereits einen ziemlich muskulösen Körperbau hat, wie Sukuna, ist sein Körper sogar noch kräftiger und mit schwarzen Fluchzeichen versehen.

Siehe auch  Ist Cosplay schlecht? Finde heraus, was Experten sagen!
;

In Itadoris Körper hat Sukuna keine vier Arme. Allerdings hat er ein zusätzliches Paar Augen. Wenn er in Itadori schläft, lässt er manchmal einen Mund an der Seite seines Gesichts erscheinen, wenn er sprechen will. 

Sukuna ist so stark, dass er gehen, sprechen und kämpfen kann, selbst wenn Itadoris Körper fast tot ist. In Itadoris Kopf sehen wir Sukuna, wie er einen weißen Kimono, einen schwarzen Schal und traditionelle Schuhe anzieht. Für sein Cosplay brauchst du die gleiche Frisur wie die von Itadori. Das Wichtigste an seinem Cosplay sind die schwarzen Streifen und Markierungen auf seinem Oberkörper.

Das Wichtigste an seinem Cosplay sind die schwarzen Streifen und Markierungen auf seinem Oberkörper.

6. Maki ZeninJujutsu Kaisen Cosplay

Maki ist eine der Nebenfiguren, die ihren ersten Auftritt in der 5. Episode von Jujutsu Kaisen hat. Sie ist eine Schülerin im zweiten Jahr an der Tokioter Jujutsu-Hochschule und damit die Älteste von Fushiguro und Itadori. Anders als man es von ihrem Clan erwartet, wurde Maki ohne Jujutsu-Kräfte geboren. Das führte dazu, dass sie von ihren eigenen Leuten verspottet wurde. Um ihrem Clan das Gegenteil zu beweisen, will Maki eine sehr starke Jujutsu-Kämpferin werden und gleichzeitig ein Vorbild für ihre Jüngeren sein. Sie ist hochgewachsen und hat einen athletischen Körperbau. Außerdem trägt Maki eine Brille und ihre Haare sind zu einem Pferdeschwanz gebunden.

Wenn du also auf einen leicht nerdigen Look stehst und gleichzeitig sportlich bist, ist Maki eine Figur, die du cosplayen solltest. Ihr beliebtestes Outfit ist ihre Uniform, aber man sieht sie auch in einem Yukata und anderen schlichteren Kleidungsstücken.

7. Mai ZeninJujutsu Kaisen Cosplay

Mai ist ein weiterer Charakter in Jujutsu kaizen, der Schönheit, Muskeln und Verstand besitzt. Da sie der jüngere Zwilling von Maki Zenin ist, ähnelt sie ihrer Schwester sehr. Ihre Persönlichkeiten sind jedoch sehr unterschiedlich. Anders als Maki hat Mai kürzere Haare, die ihr gerade bis zu den Ohren reichen. Außerdem trägt sie keine Brille. In der Schule trägt sie ihre normale Uniform. An Trainingstagen trägt sie jedoch einen langärmeligen Trainingsanzug.


Mai ist eine erfahrene Kämpferin, und obwohl sie ihren Freunden nahe steht, ist sie nicht zu jedem offen freundlich. Sie wirkt oft grob und ist manchmal brutal ehrlich. Man sieht Mai auch, wenn sie einen Kolben bei sich trägt. Wenn du auf den “Badass Senior”-Style stehst, kannst du Mai auf jeden Fall für ein Jujutsu-Kaizen-Cosplay in Betracht ziehen.

8. Geto SuguruJujutsu Kaisen Cosplay

Geto Suguru ist ein hervorragender Antagonist. Er ist höflich, gerissen, kreativ und stark. Er ist ein Fluchanwender, ähnlich wie Gojou Sensei; der große Unterschied zwischen ihnen ist jedoch die Seite, die sie wählen. Suguru hasst alle, die keine Flüche benutzen, und hält sie für völlig unbedeutend. Satoru hingegen ist jemand, von dem er besessen ist. Sugura ist ein großer Mann mit langen, teilweise zusammengebundenen Haaren. Im aktuellen Anime sieht man ihn meistens in buddhistischen Roben.

Darunter trägt er traditionelle bläulich-schwarze Roben und Zori-Sandalen mit weißen Socken. Beliebte Cosplayerinnen und Cosplayer aus der ganzen Welt haben sich mit ihrem Cosplay des Fluchanwenders von ihrer besten Seite gezeigt. Das kannst du auch ausprobieren! Schau in der Cosplay-Rubrik nach Empfehlungen und Ideen.

Siehe auch  Wichtige Social-Media-Tipps für einen Cosplayer

9. Utahime IoriJujutsu Kaisen Cosplay

Utahime ist eine weitere beliebte Figur in der Serie. Sie ist eine Schülerbetreuerin an der Kyoto Jujutsu Hochschule. Tatsächlich besteht das Gojohime/GoUta-Schiff aus ihr und Gojou, denn die beiden sind ein wunderbar zänkisches Paar. Utahime, die sich manchmal als Priesterin verkleidet, ist eine unbequeme Person, die nur von einer Person genervt werden kann. Gojou Satoru. Sie ist eine wunderschöne Frau, die drei Jahre älter ist als er. Insgesamt ist sie ein ruhiger, gelassener Mensch, der manchmal gelangweilt wirkt.

Wenn du Utahime liebst, dann wird dir auch ihr Cosplay gefallen. Es zeigt ihre schlichte Frisur, die Narbe in ihrem Gesicht und einen Priesterinnen-Kimono.

10. Kento NanamiJujutsu Kaisen Cosplay

Die Liste der Jujutsu-Charaktere ist unvollständig, wenn wir den besonnenen, sich um seine eigenen Angelegenheiten kümmernden Nanami nicht mit einbeziehen. Kento Nanami ist ein ernsthafter Mensch und einer der starken Jujutsu-Fluchanwender. Er ist einer der wenigen Charaktere, die ganz anders gekleidet sind als die anderen. Wir sehen ihn normalerweise in einem Anzug, einer gemusterten Krawatte und der ikonischen Brille.

Er arbeitet manchmal an der Seite von Gojo, auch wenn ihre Persönlichkeiten das genaue Gegenteil voneinander sind. Eine von Gojos Lieblingsbeschäftigungen ist es, sich über ihn lustig zu machen, wann immer es geht. Wenn es um Nanamis Aussehen geht, sind sein Gesicht und sein Kiefer ziemlich ausgeprägt, was ihm einen ziemlich strengen Blick verleiht.

Neben den zehn oben genannten Charakteren kannst du auch als viele andere beliebte Anime-Figuren wie Inumaki Toge und Mahito cosplayen.

Finde deinen JJK-Look bei Cosplayhero

Als Cosplayer-Kollegen wollen wir, dass du alle deine Kostümwünsche an einem Ort findest. Deshalb findest du bei Cosplayhero eine Vielzahl von Kostümen, Perücken und Accessoires sowie Tipps und Tricks für verschiedene Cosplay-Requisiten. 

Jujutsu Kaisen Charaktere haben ausgeprägte Gesichtszüge. Die Schülerinnen und Schüler in der Serie tragen oft Uniformen, die sich ähneln, aber einige einzigartige Merkmale haben. Die Hauptcharaktere, darunter Itadori, Nobara und Fushiguro, bekommen an manchen Stellen auch spezielle schwarze Markierungen auf ihrem Körper.

Diese richtig einzusetzen ist der Schlüssel für die besten Jujutsu-Kaizen-Cosplays. Finde noch heute dein ideales Kostüm! Ideen zu Requisiten und Kostümvorbereitung findest du in unserem Blog. Welcher Jujutsu Kaisen Charakter ist deine erste Wahl für ein Cosplay?