Kawaii Fans, Cosplay Fanatiker und natürlich auch Karnevals Narren und Halloween Freunde suchen oft nach passenden Elfenohren und Katzenohren. Und tatsächlich kann man mit diesen einfachen Accessoires die tollsten Kostüme zaubern.

Latex Ohren: täuschend echte Verwandlungen auf Filmniveau

elf ears and cat ears

Latex Ohren sind die professionellste Variante. Denn die Dinger sehen wirklich täuschend echt aus. Kein Wunder, dass sie also so beliebt für LARP, Cosplay, Halloween Kostüme oder Karneval sind. Die tollen Elfenohren werden einfach mit einem speziellen Hautkleber aufs eigenen Ohr aufgebracht und eingeschminkt, so dass der Übergang unsichtbar wird.

Die Elfenohren sitzen dann ziemlich fest und sicher, so dass auch einige Aktion kein Problem darstellt – etwa beim Tanzen.

Alles in allem ein echter Spezialeffekte für Euer Cosplay Kostüm.

Bei uns gibt es mehrere Varianten den beliebten Elfenohren, so dass Ihr sicher fündig werdet. Eine coolen Auftritt beim nächsten Event steht somit absolut nichts mehr im Weg!

Katzenohren – süß und niedlich

cat ears

Katzenohren sind – genau wie Häschenohren, Mäuschenohren und die meisten anderen Tierohren – in Form eines Haarreifes mit entsprechend Ohren erhältlich. Eine andere verlässliche Form der Anbringung ist nicht möglich, da die Ohren oben ab dem Kopf lokalisiert sind und nicht wie bei den Elfenohren anstelle der eigenen Ohren seitlich.

Die Haarreife sind farblich normalerweise den Farben der Ohren angepasst. Denn die Katzenohren sind in verschiedenen Farben erhältlich. Besonders niedlich und süß sind natürlich die Plüschigen Varianten, es gibt allerdings auch Katzenohren aus anderen Materialien.

Einige der Katzenohren sind möglichst naturgetreu gehalten, während andere eindeutige Phantasieprodukte sind. Es kommt halt immer darauf an, wofür man die Katenzohren braucht.