Obwohl es für viele ein unterhaltsames Hobby ist, kann Cosplaying, wie man Ihnen sagen wird, kostspielig sein. In unserem heutigen Artikel geben wir Tipps, wie man ein Cosplay ohne Geld machen kann!

Übersicht

Vielleicht werden Sie Ihre fiktiven Lieblingscharaktere nie treffen, aber Sie können sich sicher als sie verkleiden. Für manche Menschen ist das Cosplaying nicht nur ein Hobby, sondern auch eine authentische Art, sich auszudrücken. Es gibt Möglichkeiten, wie Sie mit Zero Budget mit dem Cosplaying beginnen können! Angefangen bei Kleidungsstücken bis hin zu kreativen Heimwerkerarbeiten, bei denen man das Zubehör zu Hause benutzt, hier sind zehn solcher Tipps:

Haushalt-Items

Lassen Sie uns die offensichtlichen aus dem Weg räumen. Auch wenn dies wie ein Kinderspiel erscheinen mag, schauen wir selten genau genug auf Haushaltsgegenstände, die in etwas völlig Neues umgewandelt werden können! Wie Giselles berühmtes Gardinenkleid in Verzaubert, das aus einem echten Vorhang gefertigt ist! Na gut, so weit müssen Sie es noch nicht übertreiben, aber Sie verstehen schon: Alte, gemusterte Bettlaken, Tischdecken, Schals usw. helfen bei Kleidern sehr viel.

Und wenn die Gegenstände zu Hause nicht verfügbar sind, können Sie jederzeit einen Freund oder Ihre Familie fragen, ob Sie sich ihre Sachen ausleihen können.

Wählen Sie Einfach, aber einprägsam

Nachdem wir nun den allgemeinen Haushalt abgedeckt haben, ist es an der Zeit, einen Blick in Ihren Kleiderschrank zu werfen. Wie es das Universum so will, sind einfachere Kostüme oft diejenigen, die billiger sind und weniger Aufwand und Ressourcen erfordern. Es ist an der Zeit, mit der Vorstellung zu brechen, dass nur teure, komplizierte Kostüme die Medaille verdienen, denn das stimmt nicht. Viele große und berühmte fiktionale Charaktere haben ikonische Kostüme, die eine minimale Garderobenjagd erfordern würden.

Nehmen Sie das Beispiel von Nummer 3 aus der Sendung Kids Next Door. Wie Sie sich vielleicht erinnern, besonders wenn Sie ein Kind der 90er oder frühen 2000er Jahre waren, besteht ihr Kostüm nur aus einem leuchtend grünen, übergroßen Hemd/Pullover und einer schwarzen Legging/Hose mit Turnschuhen und vielleicht einem Paar grüner, knöchellanger Socken. Und die meisten dieser Gegenstände können Sie leicht irgendwo in Ihrem Kleiderschrank finden.

your wardrobe somewhere

Velma von Scooby-Doo ist ein weiteres prominentes Beispiel. Alles, was Sie brauchen, ist ein orangefarbener Pullover und ein Rock. Und vielleicht eine Brille und Sommersprossen-Make-up, wenn Sie wirklich all-in gehen wollen.

Perücken

Diese sind oft ein teurer Gegenstand und leider einer, um den sich die Leute beim Einstieg ins Cosplaying viel Aufhebens machen, wahrscheinlich weil sie vielleicht nicht wissen, wie man ein Cosplay ohne Geld macht. Aber wenn Sie bereits eine Perücke besitzen, ist die gute Nachricht, dass Sie sie mit Haarspray und einer Bürste oder einem Kamm nach Ihrem Geschmack stylen können. Sie brauchen nicht mehrere Perücken, wenn Sie es vermeiden können!

Zubehör

Accessories

Noch etwas, was Sie nicht brauchen, um Ihr kostbares Geld für Schmuck auszugeben! Sie können sie ganz einfach zu Hause selbst herstellen. Ton ist ein guter Weg. Und für den Rest reicht Pappe perfekt. Damit können Sie zum Beispiel provisorische Schilde oder sogar Schwerter anfertigen, wenn Sie das bevorzugen.

DIY-Farbe

Eine weitere offensichtliche, aber Sie könnten die Wunder untergraben, die Farbe bewirken kann, um die Dinge zu verändern! Und es muss auch nicht unbedingt traditionelle Farbe sein, sondern auch Heimwerkerbedarf! Ein ausgezeichneter Tipp ist die Verwendung von Tee oder Kaffee, um weiße Kleidungsstücke zu färben, die ein bisschen wie weiß/cremefarben aussehen sollen.

Ein weiterer großartiger DIY-Farbtipp ist die Körperbemalung. Er kann aus so einfachen Zutaten wie Körperlotion und Lebensmittelfarbe hergestellt werden! Fühlen Sie sich in Ihrem Leben ein wenig blau? Nun, Sie könnten wie Mystique von X-Men oder eine ähnliche Figur sein, wenn Sie die richtige Lebensmittelfarbe haben!

Ein kleiner Scharfschützenzauber

Wie unser Artikel andeutet, kann einfache, schlichte Kleidung direkt aus der Garderobe viel dazu beitragen, ein unvergessliches, ikonisches Kostüm zu schaffen. Nehmen Sie zum Beispiel das Camp-Halbblut-T-Shirt von Percy Jackson. Obwohl es nur ein orangefarbenes T-Shirt mit einem minimalistischen Aufdruck auf der Vorderseite ist, wäre es für Nerds nicht schwer zu erkennen. Sie könnten Ihr eigenes Camp-Halbblut-Shirt nach Maß anfertigen, wenn Sie über die künstlerischen Fähigkeiten verfügen oder einen künstlerisch begabten Freund oder Verwandten damit beauftragen! Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein bisschen schwarze Stofffarbe oder einen Sharpie-Stift.

or a Sharpie pen

Recycle

Das Coole an minimalistischen Kleidungsstücken ist, dass sie wieder für mehrere Kostüme verwendet werden können! Jeans zum Beispiel sind für die meisten Cosplay-Figuren keine große Sache, da sie nicht nur ihren einzigartigen Stil definieren. Normalerweise sind es die Oberteile, die das tun. Dasselbe könnte man für einige Schuhe sagen. Stiefel sind für viele Figuren da draußen meist ähnlich, so dass ein Paar leicht für viele weitere Cosplays ausreichen könnte. Dasselbe gilt auch für undefinierten Schmuck. Wenn man wüsste, wie man ein Cosplay ohne Geld machen kann, würde man nicht nur Geld sparen, sondern auch die Umwelt schonen, da man die schnelle Mode nicht fördert!

Ausverkauf

Wenn es immer noch Artikel gibt, die gekauft werden müssen, können Sie immer noch bei Billigläden oder Online-Marktplätzen wie eBay nachsehen. Dasselbe gilt auch für den Verkauf. Verkaufen Sie die Artikel, die Sie nicht mehr benötigen, und Sie erhalten vielleicht genug Bargeld, um sich etwas zu kaufen, das sich als nützlicher erweisen würde.

Freundschaften im Kreis schließen

friends in Circle

Wie bereits erwähnt, können Sie die Gegenstände, die Sie nicht besitzen, von Ihren Freunden oder Ihrer Familie ausleihen. Aber noch besser ist es, von Freunden auszuleihen, die ebenfalls Cosplayer sind! Denn wer könnte besser wissen, was ein Cosplayer am meisten braucht? Sie haben vielleicht ein Versteck mit grundlegenden Gegenständen, die auf die meisten Kostüme passen, und Sie könnten davon profitieren. Das würde natürlich auf Gegenseitigkeit beruhen, da Sie den Gefallen schließlich auch erwidern können.

Glückliche Kompromisse

Eine weitere wichtige Sache, die man bedenken muss, wenn man lernt, wie man ein Cosplay ohne Geld macht, ist, dass Perfektion nicht das Ziel sein sollte. Der Zweck sollte nur darin bestehen, dass die Figur, als die Sie das Cosplay spielen, identifizierbar ist – nicht darin, es genau richtig zu machen. Stressen Sie sich nicht wegen der kleinen Details. Wo das Kostüm fehlt, soll Ihre Persönlichkeit erfüllen! Geben Sie ihm Ihre eigene kleine Wendung durch Ihre ganz eigene, schillernde Individualität.

Bonus-Tipp – Nähen lernen

Ich weiß, ich weiß. Für diejenigen unter Ihnen, die nicht nähen oder gar nicht nähen wollen, ist dies wahrscheinlich etwas, das Sie nicht hören wollen. Aber Tatsache ist, dass das Nähen Ihnen eine Menge Geld sparen kann, das Sie sonst nicht sparen könnten. Jemand anderen dafür zu bezahlen, dass er Kleidung für Sie schneidert, ist eine echte Delle in der Tasche, wie Sie vielleicht wissen, wenn Sie jemals Designer-Outfits bekommen haben. Und es ist eine Investition fürs Leben. Diese Fertigkeit geht nicht nur Hand in Hand, wenn es darum geht, Cosplaying zu betreiben und eigene Outfits zu entwerfen, sondern es ist auch eine großartige Lebenskompetenz, die man im Allgemeinen besitzt.

Möglicherweise erkennen Sie die Vorteile dieses Ratschlags im Laufe Ihrer Karriere auf lange Sicht und schätzen diesen Rat daher mehr.

So, da haben Sie es! Zehn Tipps von Profi-Cosplayern (plus ein Bonus-Tipp), wie Sie ein Cosplay ohne Geld machen und vielleicht Ihren Cosplayer-Traum ohne großes Budget in Gang setzen können! Wir hoffen wirklich, dass Sie zumindest einige dieser Tipps hilfreich fanden, und lassen Sie uns bitte wissen, wenn Sie am Ende welche umsetzen!