Cosplay-Flügel können den Charme Ihres Kostüms ausmachen oder brechen. Sie brauchen die perfekte Form, Größe und das perfekte Material, um die Flügel zu erhalten, die Sie zum Glänzen bringen. Es gibt viele Arten von Flügeln für all die verschiedenen Charaktere da draußen. Einige Flügel verleihen Ihnen ein engelsgleiches Aussehen, während andere Flügel Sie zum perfekten Drachen oder zur perfekten Hexe machen.

Am Ende hängt alles von der Kreativität ab, die in die Herstellung der Flügel einfließt. Dank dieses Artikels müssen Sie jetzt nicht mehr stundenlang nach der richtigen Methode suchen. Hier erfahren Sie, wie man Cosplay-Flügel herstellt, die Ihnen Preise und Lob einbringen. Von den einfachsten bis hin zu den dramatischsten Flügeln – dieser Artikel wird Ihnen helfen, Ihre gewünschte Flügelherstellungsmethode zu finden und Sie durch sie führen.

Dinge, die Sie benötigen

Für einfache und leicht herzustellende Flügel:

  • Pappe
  • Schere
  • Zeichenfolge
  • Klebstoff
  • Dekorationsmaterial

Für dramatischere Flügel:

Aluminium-Draht
Handwerks-Schaumstoff
Heißklebepistole
Riemen und Klettverschluss
Exacto-Messer
Dekorationsmaterial

Anweisungen zur Herstellung von Cosplay-Flügeln

Sie können diese einfachen Schritte befolgen, um im Handumdrehen Ihre Cosplay-Flügel herzustellen:

Forschung

Der erste Schritt besteht darin, Inspiration für Ihr Projekt zu finden. Selbst wenn Sie einen Entwurf im Kopf haben, sollten Sie sich einige Referenzen ansehen, um eine bessere Vorstellung zu bekommen. Sie können zu Google gehen oder Bilder unter Pinterest nachschlagen. Dort finden Sie eine Vielzahl von Stilen, Formen und Techniken.

Wenn Sie bereits ein Zeichen haben, das Sie replizieren möchten, dann suchen Sie nach seinen Bildern. Sie können auch andere Cosplayer finden, die sich als Ihr Charakter verkleidet haben. Dies wird Ihnen helfen, tief in die Details der Flügel der Figur einzutauchen. Auf diese Weise können Sie sich eine ähnliche oder sogar bessere Version für sich selbst ausdenken.

Beginnen Sie mit Ihren Flügeln

Der nächste Schritt besteht darin, anzufangen. Zunächst benötigen Sie einen Rahmen für Ihre Flügel. Das ist der Teil, auf dem Ihr ganzer Entwurf stehen wird. Sie müssen die richtige Größe für Ihre Flügel finden. Wenn sie zu lang sind, werden sie den Boden wischen, während Sie gehen. Andererseits wird eine zu kleine Größe Ihr Cosplay ruinieren. Achten Sie deshalb am Anfang darauf, die Form und Größe Ihres Flügelrahmens perfekt zu gestalten.

Wenn es um den Rahmen geht, gibt es eine Menge Materialien und Techniken, die Sie dafür verwenden können. Jede Methode hat ihren eigenen Grad an Leichtigkeit und Attraktivität. Hier werde ich die zwei Möglichkeiten besprechen, einen Rahmen für Ihre Flügel herzustellen.

Drahtrahmen

Wenn Sie einen Rahmen mit Draht herstellen möchten, wählen Sie einen, der sich leicht biegen lässt. Der Rahmen sollte jedoch auch stabil genug sein, um die Flügel auf Ihrem Rücken zu stützen.

  1. Form für den Draht: Befolgen Sie diese Schritte, um den perfekt geformten Rahmen zu erhalten.
  • Zeichnen Sie einen Umriss für die Form Ihrer gewünschten Flügel. Dies hilft Ihnen, die beiden Flügel in Form und Größe gleich zu erhalten.
same shape and size
  • Biegen Sie dann Ihren Draht in die von Ihnen gezeichnete Form. Dies können Sie leicht mit Hilfe einer Zange tun. Achten Sie darauf, den Draht mit Klebeband auf das Papier zu kleben, während Sie voranschreiten. Das hilft, den Flügel an Ort und Stelle zu halten, während Sie daran arbeiten.
  • Wenn Sie mit dem Formen des Drahtes fertig sind, kreuzen Sie die beiden Teile des Drahtes. Dann kleben Sie den gekreuzten Bereich fest, um ihn zu befestigen. Denken Sie daran, dass Sie nur ein einziges Stück Draht für den gesamten Rahmen des Flügels verwenden müssen.

2. Fügen Sie Gurte hinzu, um sie an Ort und Stelle zu halten: Sie brauchen etwas, das die Flügel auf Ihrem Rücken hält, ohne durchzuhängen. Hier kommen die Gurte ins Spiel.

  • Sie können jedes bequeme Material verwenden, das Ihnen die erforderliche Unterstützung bietet. Das Beste, was ich finden konnte, war ein Sicherheitsgurt.
  • Sie müssen zwei Bänder mit gleicher Länge abschneiden. Achten Sie darauf, dass die Riemen lang genug sind, um über die Schulter und unter die Arme zu gehen und einen Gürtel zu bilden.
  • Sobald Sie die Gurte abgeschnitten haben, kleben Sie sie in der Mitte Ihrer Flügel an. Dies wird die Basis Ihrer Flügel genannt.
  • Sie können die Bänder mit einem zusätzlichen Schaumstoffteil abdecken. Dadurch erhalten Sie ein verfeinertes Aussehen.
more refined look

3. Schneiden Sie einen Kern für Ihre Flügel aus: Nach den Bändern kommt der Kern für den Flügel. Dieses Kernstück wird dazu beitragen, Ihre Flügel stabil zu machen. Schneiden Sie die Kernstücke etwas größer als die Flügelgröße aus. Dadurch erhalten Sie einige Kanten, auf die Sie den Kleber auftragen können. Dann kleben Sie den Drahtrahmen auf die Kernstücke.

frame to the core pieces

Jetzt haben Sie den perfekten Drahtrahmen für Ihre Flügel. Jetzt müssen Sie nur noch die Flügel nach Ihren Wünschen dekorieren.

wings as you desire

Karton-Rahmen

Wie kann man Cosplay-Flügel mit noch weniger Aufwand herstellen? Ein Rahmen aus Pappe ist die einfachste und leichteste Art, für die Sie sich entscheiden können. Alles, was Sie brauchen, ist ein Stück Pappe. Dafür finden Sie viele Kisten im Haus herumliegen. Ansonsten können Sie Karton im Laden kaufen. Ich verspreche Ihnen, dass Ihr Portemonnaie dadurch keine Delle bekommt.

Als nächstes müssen Sie die Form Ihrer Flügel auf dem Karton nachzeichnen. Wenn Sie mit dem Entwurf zufrieden sind, schneiden Sie die Form aus. Sie können entweder eine Schere oder ein Exacto-Messer verwenden, um die Form zu schneiden. Sie haben dann zwei Flügelstücke, die Sie zusammenfügen müssen. Dazu messen Sie die Schulterbreite der Person, die diese Flügel tragen wird.

Der nächste Schritt besteht darin, vertikal zwei Löcher in die Flügel zu bohren. Diese Löcher sollten auf den inneren Teil der Flügel kommen. Achten Sie darauf, dass die Löcher so platziert werden, dass die Flügel nicht zu fest sitzen, um sie zu tragen.

Dann kommen die Gurte für die Flügel. Sie können jede Art von Schnüren verwenden, die die Flügel an ihrem Platz halten, ohne dass Sie sich dabei unwohl fühlen. Das Band ist die billigste und bequemste Wahl. Führen Sie das Band durch die oberen Löcher, um Schlaufen für Ihre Arme zu bilden. Führen Sie das Band durch die unteren Löcher, um den Körper zu einem Gürtel zu formen. Stellen Sie sicher, dass Sie es ausprobieren, bevor Sie es befestigen. Lassen Sie auch ein wenig Platz, um vorne einen Knoten zu machen.

Das Gute an dieser Methode ist, dass man kein weiteres Kernstück schneiden muss. So erhalten Sie Rahmen und Kern in einem einzigen Kartonstück.

Die Flügel dekorieren

Hier können Sie Ihre ganze Kreativität ausleben. Sie können dem Design und Thema Ihrer Figur folgen oder ihr einen Hauch Ihrer Fantasie verleihen. Es gibt verschiedene Materialien, die Sie zur Dekoration verwenden können. Sie können die Flügel passend zu Ihrem Cosplay bemalen oder auch einige Federn hinzufügen, um sie majestätischer zu machen. Die Dekoration wird nicht nur Ihre Flügel aufpeppen, sondern auch alle Unvollkommenheiten verdecken.

Sie sind bereit für das Lob

Sie können die in diesem Artikel beschriebenen Schritte befolgen, um Cosplay-Flügel herzustellen, die Sie auf der nächsten Party glänzen lassen. Wenn Sie einfache Flügel wollen, die wenig Aufwand erfordern, dann entscheiden Sie sich für die Option Pappe. Andernfalls entscheiden Sie sich für die Draht-Option und stellen Sie die dramatischsten Flügel für sich selbst her.